Ausbildung

Ausbildungsberuf Buchhändler/Buchhändlerin

Die Begeisterung für Bücher weitergeben
Kundenservice, Kundenberatung und Kundenorientierung stehen während der 3-jährigen Ausbildung in der Buchhandlung Schindelhauer ebenso im Mittelpunkt wie die Vermittlung von buchhändlerischem Fachwissen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Von Anfang an arbeiten Sie aktiv in unserer Buchhandlung mit und lernen dabei schnell, Verantwortung zu übernehmen.

Starten Sie jetzt!

Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittlich gute und interessante Ausbildung in unserer Buchhandlung.
Hauptarbeitsgebiete als Buchhändler/Buchhändlerin sind der Einkauf, Verkauf und die Präsentation von Büchern und anderen Medien sowie die intensive Beratung der Kunden. Dazu gehört die Recherche in computergestützten Informationssystemen und Katalogen. Im Beratungs- und Verkaufsgespräch ist neben einem freundlichen und kundenorientierten Auftreten auch ein breites Allgemeinwissen erforderlich. Um Kunden kompetent beraten zu können, sollte der Buchhändler über eine rasche Auffassungsgabe verfügen, die es ihm ermöglicht, Inhalte und Rezensionen von Büchern schnell zu erfassen. Kontrolle und Verwaltung des Lagerbestandes erfordern neben kaufmännischem Denken ein Gespür für Kundenbedürfnisse und Trends.

Während der dreijährigen Ausbildung zum Buchhändler/zur Buchhändlerin werden Sie durch internen Unterricht und der Zusammenarbeit mit dem mediacampus in Frankfurt (www.mediacampus-frankfurt.de) auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Im letzten Jahr kam übrigens Hessens landesbester Prüfungsabsolvent im Ausbildungsberuf Buchhändler/in aus unserer Buchhandlung!

Besuch der Buchhändlerschule in Frankfurt
Während Ihrer Ausbildung besuchen Sie zwei mal für jeweils 9 Wochen die Schulen des Deutschen Buchhandels auf dem Mediacampus Frankfurt, wo Sie auch untergebracht sind. Die Kosten hierfür teilen sich der Auszubildende, die Buchhandlung Schindelhauer und das Land Hessen. Gemeinsam mit anderen Auszubildenden aus anderen deutschen Buchhandlungen werden Ihnen hier von Fachleuten betriebsübergreifende Zusammenhänge und das notwendige theoretische Wissen vermittelt.

Übrigens sind nach einer Umfrage des Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. die überwiegende Mehrzahl der Auszubildenen im Buchhandel mit ihrer Wahl des Ausbildungsberufes sehr zufrieden. Besonders schätzen sie die Inhalte ihrer Tätigkeit, sie bewerten sie als aufregend und kreativ. So verwundert es nicht, dass die meisten Azubis planen, nach der Ausbildung als Buchhändler/in weiterzuarbeiten.

Bewerbungen für eine Ausbildungsstelle ab 01. August 2018:
Wir bitten um eine schriftliche Bewerbung, gerne auch per E-Mail, mit den üblichen Unterlagen an: Buchhandlung Schindelhauer e.K., z.Hd. Herrn Kaufmann, Bahnhofstraße 13, 64720 Michelstadt.
Bewerber, die in die engere Wahl kommen, leisten ein 1-wöchiges Praktikum in unserer Buchhandlung ab. Starten Sie jetzt in eine erfolgreiche Zukunft! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!